Home
Programm
Edeltraud Galitschke
Veranstaltungen
Märchenimpressionen
Märchenerzählerausbildung
Termine Erzählerausbildung
Märchenmeditationsleiterausbildung
Märchenbetrachtung
Märchensymbolik
Umzug nach Halberstung
   
 

aktuelles Programm siehe Veranstaltungen



Aus der Quelle schöpfen: Seminare und Weiterbildungen für Erzählerinnen, Meditationsleiterinnen und alle Menschen, die sich intensiv auf folgende Themen einlassen wollen:

Märchenaufstellung - Weiterbildung                                                                         Auftakt zu einer neuen Ausbildungsreihe                                                                                                                   

Die Märchenaufstellung ist entstanden in den Seminaren der Lebensschulung und hat sich durch das Praktizieren im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Märchenaufstellung über Märchenrollenspiel kann Lebenshilfe im Alltag werden, schenkt Vertrauen, gibt Kraft für die Herausforderungen auf dem Lebensweg.

Über das Verbinden im Spiel mit den Märchenwesen und deren Charaktereigenschaften kann man sich selbst oder andere im Leben spiegeln. Intuition, die spielerisch eingesetzt wird, hilft objektiv zu erkennen und dadurch positive Verwandlung herbeizuführen.

Dieses Seminar bildet den Auftakt zu einer neuen Ausbildungsreihe (5 Seminare). Es kann aber auch als Einzelseminar belegt werden.

In diesen Seminaren wird die Märchenaufstellung nicht nur an Leib und Seele selbst erlebt, es wird auch vermittelt, wie sie behutsam und einfühlsam angeleitet wird.

Durch meine fast 25-jährige intensive Märchenarbeit bin ich überzeugt, daß Gott den Menschen mit dem Märchen einen weiteren Engel zur Seite gestellt hat, der uns auf besondere, eben auf märchenhafte Weise dienen möchte.

Termine  werden noch bekanntgegeben.

Kosten: Euro 150.- Euro 

Ort: Märchenzentrum STERNTALER

Seminarleitung: Edeltraud Galitschke



"Schreibwerkstatt"        Weiterbildung für geübte Schreiber oder solche, die es werden wollen

Seminar für ehemalige Seminarteilnehmer und/oder praktizierende Märchenerzähler/innen und alle interessierten Leute, die gerne schreiben oder das Schreiben entdecken wollen.                                                                           

Über Meditation, gegenseitige Inspiration, Übungen werden wir an unser bewußtes und unbewußtes Potential gelangen und es in Worte, Geschichten,Gedichte, Texte, Fragmente, Märchen kleiden!   ALLES IST MÖGLICH!!  Es wird aus der ureigenen, kreativen Quelle geschöpft, vielleicht ein eigenes Heilsmärchen gefunden und geschrieben, geschrieben, geschrieben,...

Sinnvolles und Sinnloses darf entstehen. Das Entstandene kann mit den anderen Teilnehmern geteilt oder im eigenen Herzen geheim bewahrt werden. Nichts wird in Frage gestellt. Alles, was aufs Papier fließen möchte, darf sein.

Mancher erfolgreiche Schriftsteller oder Dichter hat so seine Karriere begonnen!

Was ist mitzubringen?   Unmengen von Papier, Stifte, Mut, Vertrauen, Freude, Neugier, ein offenes Herz, ein kleines bißchen Ausdauer und einfach alles, was guttut.

Was darf daheim bleiben?   Ängste vor ..................  

Das erste Seminar in dieser Art fand im September 2011 statt und war ein Überfließen von ungeahnter Kreativität, herzerfrischender Phantasie und großer Freude und ruft immer wieder nach neuem Erleben.

Kosten  Euro 150.-

Termine werden bekannt gegeben

Seminarleitung:  Edeltraud Galitschke 

Ort:  Märchenzentrum STERNTALER und im Schwarzwald oder in den Rheinauen


Trauerbegleitung mit Märchen

Seminar für Erzähler/innen und andere Interessierte

Trauer ist eine seelische Eigenschaft, die der liebe Gott uns Menschen an die Hand oder ans Herz gegeben hat, und die sich einstellt, wenn es um Abschiednehmen, um Sterben geht.

Abschiede haben viele Gesichter. Es gibt kleine und große Abschiede. Es gibt unzähliges kleines und großes Sterben. Abschied, Sterben, Tod gehören zum Leben, zum Menschsein.

Und je gewaltiger uns ein Sterben, ein Abschied trifft, umso heftiger spüren wir die Trauer, die sich wie Balsam auf unsere Seele legt, der  zuerst brennt, schmerzt, unerträglich scheint.

Wenn wir uns der Trauer hingeben, sie zulassen mit all ihren unterschiedlichen Eigenschaften ( jeder Mensch trauert auf seine ureigene, persönliche Weise), dann verwandelt sie sich. Das Brennen, der Schmerz, die Unerträglichkeit wird leichter. die Wunde unserer Seele heilt.

Und genau da, in diesem Prozeß, stellt sich uns das Märchen zur Verfügung, das Märchen in seiner unendlichen Vielfalt, in seinem Reichtum an heilbringenden Energien, die sich entfalten, wenn wir es einsetzen.

Vielleicht verstärkt der Umgang mit dem Märchen den Schmerz, das Brennen am Anfang. Doch darunter verborgen  macht sich Vertrauen bemerkbar, zuerst zart wie Wolkensaum, dann spürbarer und handfester.

Freude und Leichtigkeit, vermischt mit Dankbarkeit werden wieder lebendig. Trauer wird mit dem Märchen nicht bekämpft. Es arbeitet nicht dagegen, sondern unterstützt und gleicht aus.

Wie, wo, wann, auf welche Art und Weise welches Märchen als Hilfe eingesetzt werden kann, wird im Seminar gemeinsam er- und bearbeitet. So vielfältig die Märchen sich darstellen, so unbegrenzt sind die Möglichkeiten, sie beim heilsamen Trauern einzusetzen.

Es gibt viele Wege und Möglichkeiten zu trauern, Trauer zu bewältigen. Es mit Märchen zu tun, ist ein Weg, eine Möglichkeit.

Dieses Seminar ist auf Wunsch von zwei Märchenerzählerinnen und Märchenmeditationsleiterinnen entstanden und hat bei mir offene Türen aufgestoßen.

Die Früchte sind reif und süß, wollen gepflückt werden und fallen alleine vom übervollen Baum.

Ich freue mich auf das Seminar und die Menschen, die mit mir gemeinsam pflücken oder die heruntergefallenen, prallen Früchte  auflesen werden.l

Termine werden bekannt gegeben

Kosten: Euro 150.-

Ort: Märchenzentrum STERNTALER

Seminarleitung: Edeltraud Galitschke

 


Kamishibai  Erzähltheater   Wochenendseminar als Weiterbildung für Märchenerzähler/innen und alle interessierten Leute

07.-09. April 2017  Seminar für Einsteiger und Fortgeschrittene   

Das Erzähltheater kommt aus Japan, ist ein kleines Tischtheater aus Holz, in dessen Rahmen selbstgestaltete Bilder/Collagen geschoben werden. Während des Erzählens eines Märchens weden die Bilder entsprechend der Märchenhandlung herausgezogen und den Zuhörern präsentiert. Dabei sind die Bilder so gestaltet, daß sie viel Freiraum für die  Phantasie lassen. Die Seminarleiterin hat mit dem Erzähltheater sehr positive Erfahrungen machen können und es ist eine Bereicherung für jede Erzählrunde, gleich ob Kinder oder Erwachsene.

Ziel des Seminars soll sein, daß jeder Teilnehmer das Konzept für ein eigenes Erzähltheater entwickelt und die Bilder gestaltet. Dazu werden die technischen, gestalterischen und darstellenden Grundlagen vermittelt.

Ein eigenes Erzähltheater ist für das Seminar nicht erforderlich. Wer sich aber darüber informieren oder eines erwerben möchte, kann das tun bei  www.Kreashibai.de. Empfohlen von Elvira wird das KreaShibai multi.

Der Rahmen dieses Seminares bildet wie immer im Märchenzentrum STERNTALER eine Einstimmung am Freitagabend mit Meditation, sowie von den Teilnehmern gestaltete Morgenfeiern.

 Figuren-Schattenspiel für Anfänger und Fortgeschrittene 

Das Schattenspiel ermöglicht auf magische, zauberische Weise das Märchen in Szene zu setzen. Es ist eine weitere, künstlerisch hochwertige Möglichkeit das Erzählen noch farbiger werden zu lassen.

Beide Seminare (Kamishibai und Figurenschattenspiel) beginnen freitags um 19.00 Uhr und enden sonntags ca. 16.00  Uhr

Ort: Märchenzentrum STERNTALER

Kosten:  150.- Euro pro Seminar incl. Materialkosten für die Bilder und die Schattenfiguren

Seminarleiterin: Elvira Wrensch T. 05306/932577    Email: elvira-wrensch@t-online.de

Anmeldung: Edeltraud Galitschke   T. 07221/9723747 oder Email: MaerchenzentrumSterntaler@t-online. de



Veranstaltungen für Kinder:

Märchentheater   für Kinder ab 8 Jahren

Wer wollte schon immer mal eine Königstochter, ein mutiger Jüngling, ein mächtiger Adler oder eine andere Märchengestalt sein!?

In diesem Kurs werden die Kinder die Möglichkeit haben über das Rollenspiel tiefer in die Märchenwelt einzutauchen. Spielerisch und mit Leichtigkeit erleben sie die Märchenwesen, die Bilder der Märchen. Ihre Phantasie und Kreativität wird herausgefordert und erlebt. Außerdem ist dieser Umgang mit dem Märchen Balsam für jede Kinderseele. 

Kosten:      60.- Euro  für 5 mal       Termine bitte erfragen




Termine in bitte erfragen

Kosten: Euro  80.- für 5 Abende

Ort: Märchenzentrum STERNTALER Fasanenstraße 10, 76547 Sinzheim/Halberstung

Info. und Anmeldung: Tel.07221/9723747

Große Kraft des Friedens, du allein bist unser Ziel, laß Liebe wachsen und Kriege vergehen, MIR, MIR U MiR

Leisten wir unseren Beitrag für die ganze Welt, indem wir den Frieden in uns leben. Im wahrhaftigen Frieden sein heißt:

Frei sein von Ängsten, Meisterschaft über unser Denken erlangen und die Tatsache erleben, daß unser Ego uns dient und zu unserer inneren Harmonie und unserem inneren Frieden beiträgt.

Ja, ich weiß, daß der Weg dahin beschwerlich sein kann. Angst, Wut, Haß, Neid, Eifersucht usw.stehen wie schreckliche Ungeheuer vor uns. Aber auch Licht, Liebe, Demut, Freude, Dankbarkeit, Schönheit usw. begegnen uns. Alles gehört zu diesem Weg.

Gehen wir ihn, gerüstet mit Handwerkszeug, das uns hilft und begleitet in Form von:

Märchen, Meditation, Atem - Chakren- und Lichtarbeit, Aktivierung der inneren göttlichen Quelle u.v.m.

Und gehen wir den WEG auch immer wieder gemeinsam und unterstützen wir uns gegenseitig bei dieser Pionierarbeit.

Mit dem Ziel in Frieden im Außen wie im Innen zu leben, möchte ich regelmäßige Meditationsabende anbieten für Menschen, die sich angesprochen fühlen.



Märchenerzählen, Märchenpuppenspiel, Märchenmeditation 

Seminar zum Kennenlernen und Ausprobieren

   Kosten   110.- €   Ort: Märchenzentrum STERNTALER  

Dieses Seminar eignet sich  für Interessenten, die  mal eine spannende Kostprobe von Märchenerzählen, Märchenpuppenspiel und Märchenmeditation erleben wollen. Auch Erzieherinnen, Lehrer/innen, Eltern und Großeltern dürfen sich angesprochen fühlen!

Es gilt als Einführungsseminar für die Erzähler-Ausbildung.



Märchenmeditationsleiter-Ausbildung

Einstiegsseminar, auch zum Kennenlernen geeignet.

Alle weiteren Termine werden noch bekanntgegeben

Märchenmeditation schenkt Entspannung, Freude, Ruhe..... Gleichzeitig konzentriert dies uns auf das das eigentliche Ziel und die Aufgabe unseres Lebens. Sie weist uns durch inneres Erleben den Weg dahin, indem sie neue Entwicklungsmöglichkeiten und ungewohnte Lösungen aufzeigt.

Diese Ausbildung beinhaltet eine innere und äußere Schulung über eigenes, intensives Erleben der Meditation

Märchen meditativ erzählen lernen

Atem- und Chakrenarbeit

Intuitionsschulung

Verbindung zum Göttlichen in uns

Gegenseitiges Praktizieren

Gesprächsführung u.a.

Märchenmeditation schenkt uns Entspannung, Freude, Ruhe, Gelassenheit........

Gleichzeitig konzentriert sie uns auf das eigentliche Ziel und die Aufgabe unseres Lebens. Sie weist uns durch inneres Erleben den Weg dorthin, indem es neue Entwicklungsmöglichkeiten und ungewohnte Lösungen aufzeigt.

Märchenmeditation ist ein sanfter, aber wirkungsvoller Weg für alle Menschen, die neue Kraft für den Alltag schöpfen wollen.

Ziel der Ausbildung ist, Märchenmeditation intuitiv, freilassend und einfühlsam anzuleiten in Gruppen oder in Einzelarbeit.

Diese Ausbildung umfaßt 5 Seminare, die aufeinander aufbauen. und setzt eine normale physische und psychische Belastbarkeit voraus. Außerdem die Bereitschaft zu einer positiven Lebenseinstellung, Offenheit, Liebe, Toleranz gegenüber Mitmenschen und allen Lebewesen, Offenheit und Neugier auf Neues.

Die ersten 4 Seminare beginnen freitags um 19:00 Uhr und enden sonntags 13:30 Uhr

Das Abschlußseminar beginnt dienstags um 19:00 Uhr und endet sonntags um 13:30 Uhr

Kosten: Wochenendseminare   150.-/ 250.- €uro       Abschlußseminar 550.- €uro 

Ort: Märchenzentrum STERNTALER

Termin: 05.- 07. Februar 2016